at

May 17, 2010

“Das New Yorker Museum of Modern Art hat das Zeichen @ in seine Sammlung aufgenommen. Grund dafür seien die tiefgreifenden Auswirkungen, die das Zeichen auf unser Kommunikationsverhalten habe. Das Symbol wurde 1971 von Ray Tomlinson im ersten E-Mail-System als Trennung zwischen Benutzer- und Rechnername verwendet, da es im ASCII-Code vorkam, aber selten verwendet wurde. Bereits in Handschriften des Mittelalters ist das @ zu finden, als Ligatur des lateinischen “ad” (dt.: “zu etwas hin”). Da das @-Zeichen gemeinfrei ist, ist es das erste Stück der Sammlung des MoMA, dessen Akquise komplett gratis war.”

Breaking news taken from “form – The Making of Design”, issue 232 Mai/Juni 2010

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: