Bruno Monguzzi

May 5, 2010

« How shitty do you wan’t your shit to be? »

Endlich wieder mal eine super Lecture über Liebe, hinkende Olgas, Niklaus, Aniks Lover,  Zugfahrten und alles Andere wichtige.
Und das ganz ohne Blumen und Pathos. Danke Bruno!

2 Responses to “Bruno Monguzzi”

  1. viertel Says:

    Und WIE gern ich die gesehen hätte. Grrrr! Ich hoffe ich kann mir dann mal das Video ausleihen, mit dem super Ton!

  2. lorenz Says:

    Der Ton sollte nun besser sein. Sie haben endlich ein externes Mic installiert. Und meusieur M. hatte noch zusätzlich ein Kopf-Mic bis er das erste mal seine Brille gewechselt hatte und die ganzen Schnüre ihm sich ihm um den Hals schlangen, dass man Angst hatte er könnte ersticken – der arme Kerl.


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: