Wolfgang Weingart über Typografie!

October 25, 2009

Worüber wir reden, ist einerseits hochinteressant, andererseits sehr unwichtig. Was wir tun, ist mal einen halben Millimeter hier oder da, das hat so wenig damit zu tun, was um uns herum spielt. Wenn man draußen auf der Straße geht, dann beschäftigen sich die Leute mit ganz anderen Sachen, mit Irak oder weiß Gott was. Wir müssen einfach vorsichtig sein, dass wir die Wichtigkeit unserer Arbeit nicht auf die Spitze treiben. Es sind ja vor allem Haltungsfragen. Das Wichtigste ist, sich für eine Haltung zu bekennen und Freude an der Arbeit zu haben.

One Response to “Wolfgang Weingart über Typografie!”

  1. viertel Says:

    auch das hier ein grund nach amsterdam zu gehen: MAX BRUINSMA


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: